Anerkennung

Als Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT, Methode Atemtherapie und Kinesiologie, bin ich bei den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung VVG anerkannt. Bitte klären Sie vor der ersten Sitzung ab, in welchem Rahmen Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt.


Meine Anerkennung ist bei folgenden Qualitätssicherungsstellen registriert.

Falls Sie in ärztlicher Behandlung sind, lassen Sie sich bitte eine ärztliche Verordnung verschreiben.


Eine Verordnung ist bei den meisten Kassen zu Beginn nicht zwingend. Der behandelnde Arzt/Ärztin,
Psychotherapeut/in oder Care Managerin helfen mir jedoch mit dem Ausfüllen des Zuweisungsformulars den Einstieg zu erleichtern, insbesondere bei Persönlichkeitsstörungen, psychischen und anderen komplexen somatischen Erkrankungen. Wird von der Kasse explizit eine ärztliche Verordnung verlangt, so braucht es den Stempel und die Unterschrift des zuweisenden Arztes/der zuweisenden Ärztin oder Psychiater/Psychiaterin. Es gelten die jeweiligen Bestimmungen der Krankenkasse nach VVG.